KLINIK MENTERSCHWAIGE

Für wen wir da sind

Wir behandeln fast alle psychischen und psychiatrischen Störungsbilder und Erkrankungen

 

Wir können Hilfe anbieten bei:

  • Ausgeprägten Depressionen
  • Angststörungen
  • Persönlichkeitsstörungen
  • Affektiven Störungen
  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen
  • Substanzmittelmissbrauch oder Sucht (nach Entzug)
  • Psychotischen Erkrankungen
  • Traumaassoziierten Erkrankungen, z. B. posttraumatischen Belastungsstörungen oder dissoziativen Störungen
  • Anpassungsstörungen, Konflikt- und Belastungsreaktionen
  • Schweren neurotischen oder phobischen Symptomen
  • Selbstschädigendem Verhalten (Selbst- und/ oder Fremdaggressivität ohne reale Selbstgefährdung)
  • Psychosomatischen und somatoformen Störungen

Wir nehmen PatientInnen aller Altersgruppen auf. In Ausnahmefällen ist es möglich, Mütter oder Väter gemeinsam mit Kleinkindern aufzunehmen, falls eine gute Betreuung der Kinder anderweitig nicht gewährleistet werden kann.