KLINIK MENTERSCHWAIGE

Psychologe/-in (Diplom oder Master)

Wir suchen ab 01.03.2018 in Teilzeit (25 Stunden/Woche) eine/n Kollegen/in zur Mitarbeit in unserem multiprofessionellem Team aus Psychologen, Ärzten und Mileutherapeuten

Die Klinik Menterschwaige, Fachklinik mit langjähriger Erfahrung in Psychiatrie, Psychotherapie und Psychoanalyse, sucht eine/einen Mitarbeiter/-innen, der/die gerne im Bereich der Einzel- und Gruppentherapie und der psychoanalytischen Mileutherapie mitarbeiten möchten. 

Ihr Anforderungsprofil / Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Psychologe/Psychologin (Diplom oder Master) in Ausbildung zur/zum Psychologischen Psychotherpeuten/-in
  • Durchführung von einzeltherapeutischen Sitzungen und Angehörigengesprächen
  • Erstellen von Anamnesen, Kostenübernahmeanträgen und Entlassungsberichten
  • Leitung oder Co-Leitung einer Gruppentherapie
  • Mitarbeit an Arbeitsgruppen und Projekten bezogen auf das Qualitätsmanagement
  • Mitarbeit an der Weiterentwicklung von Konzepten und Strukuren im Hause
  • Selbständiges Arbeiten, Zuverlässigkeit und Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zur innerbetrieblichen und außerbetrieblichen Fortbildung
  • Interesse an gruppendynamischen Prozessen im therapeutischen Milieu
  • Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team
  • Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • PC-Erfahrung, insbesondere in der Kodierung

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz in ruhiger Waldlage am Stadtrand von München mit guter Verkehrsanbindung
  • umfangreiche Fort- und Weiterbildung
  • regelmäßige Supervision
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem netten Team mit guter Teamarbeit
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vergütung nach dem Tarif des VPKA

Vorabinformationen erteilt Ihnen gerne Frau Hoffmann (Leitende Psychologin), Tel.: 089-6427230. 


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung schriftlich (gerne auch per Mail) an:

KLINIK MENTERSCHWAIGE

Personalwesen - Frau Cornelia Treffler

Geiselgasteigstr. 203, 81545 München

Telefon: 089 / 64 27 23 11

Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!